Samstag, 26. März 2016

Brioche Osterhasen



Zutaten:

500 g griffiges Weizenmehl
7g Salz
60 g Kristallzucker
60 g Butter
8 g Vanillezukcer
1 Würfel Germ
1 Eidotter
Zitronenschalen
265 g lauwarme Milch
Rosinen

Zutaten zu einem glatten Teig kneten (Den Germ in der lauwarmen Milch auflösen, er sollte nicht mit dem Salz und der Butter direkt in Berührung kommen) . Den Teig dann an einem warmen Ort bei nicht mehr als 37 Grad gehen lassen. ca. 30 Minuten. Danach nochmals zusammenschlagen und wieder 30 Minuten gehen lassen.

Variante 1:
ein großes und ein kleines Kipferl rollen und zu einem Hasen zusammensetzen: 30 Minuten am Blech rasten lassen, bestreichen und bei 160 Grad etwa 20 Minuten backen.

Variante 2

Körper:Schnecke einrollen,

Kopf formen: Kugel die etwas zusammengedrückt ist, die Ohren werden einfach mit einem Messer geteilt. 30 Minuten am Blech rasten lassen, bestreichen und bei 160 Grad etwa 20 Minuten backen.

Brioche Osterzopf:
Einen großen Striezel backt man auch nicht länger als 30 Minuten bei 160 Grad Umluft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts