Dienstag, 11. Juni 2013

Marzipan Torte - Mäuse - für Kindergeburtstag



Zutaten:

200 g Schokolade
200 g Butter, zimmerwarme
300 g Puderzucker
300 g Mehl
Ei(er), getrennte
1 Pck. Backpulver
250 ml Milch
200 g Marmelade (Marille oder Ribisel)
  Für die Glasur:
1 Pck. Kuvertüre z.b. Manner Schokoglasur



Zubereitung:
Eier trennen und das Eiweis zu Schnee schlagen. Anschließend die Dotter und den Puderzucker schaumig rüheren und die erweichte Schokolade und die zimmerwarme Butter dazugeben. Milch dazugeben und glattrühren. Mehl mit dem  Backpulver vermischen und unterrühren. Zuletzt noch den Eischnee unterheben und den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C ca. 1 Std. backen. / oder Umluftherd: 160 Grad ca. 1 Std. 10 Minuten.


Nach dem Backen die Torte umdrehen und verkehrt auskühlen lassen. Erst nach dem Auskühlen aus der Form befreien und mit einem geriffelten langem Brotmesser zweimal durchschneiden und mit Marmelade füllen. Die Torte oben und rundherum ebenso mit Marmelade bestreichen. Anschließend mit der Kuvertüre überziehen. Das geht am leichtesten wenn man das Glasurmesser mit im Wasserbad erwärmt. Nur einmal vor und zurück über die Kuvertüre der Torte streichen. 

Marzipandekoration: 
500 g Marzipan
Lebensmittelfarben z.b. Sissi aus der Apotheke oder Dr. Oetker Flüssig-Farben


Die Torte darf nur in den Kühlschrank, solange noch kein Marzipan drauf ist, weil das Marzipan die Feuchtigkeit aufnimmt und gatschig wird.

Montag, 3. Juni 2013

Marzipan Torte für Kindergeburtstag


Zutaten:

200 g Schokolade
200 g Butter, zimmerwarme
300 g Puderzucker
300 g Mehl
Ei(er), getrennte
1 Pck. Backpulver
250 ml Milch
200 g Marmelade (Marille oder Ribisel)
  Für die Glasur:
1 Pck. Kuvertüre z.b. Manner Schokoglasur



Zubereitung:
Eier trennen und das Eiweis zu Schnee schlagen. Anschließend die Dotter und den Puderzucker schaumig rüheren und die erweichte Schokolade und die zimmerwarme Butter dazugeben. Milch dazugeben und glattrühren. Mehl mit dem  Backpulver vermischen und unterrühren. Zuletzt noch den Eischnee unterheben und den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C ca. 1 Std. backen. / oder Umluftherd: 160 Grad ca. 1 Std. 10 Minuten.


Nach dem Backen die Torte umdrehen und verkehrt auskühlen lassen. Erst nach dem Auskühlen aus der Form befreien und mit einem geriffelten langem Brotmesser zweimal durchschneiden und mit Marmelade füllen. Die Torte oben und rundherum ebenso mit Marmelade bestreichen. Anschließend mit der Kuvertüre überziehen. Das geht am leichtesten wenn man das Glasurmesser mit im Wasserbad erwärmt. Nur einmal vor und zurück über die Kuvertüre der Torte streichen. 

Marzipandekoration: 
500 g Marzipan
Lebensmittelfarben z.b. Sissi aus der Apotheke oder Dr. Oetker Flüssig-Farben

Die Torte darf nur in den Kühlschrank, solange noch kein Marzipan drauf ist, weil das Marzipan die Feuchtigkeit aufnimmt und gatschig wird.

Beliebte Posts